Das fit'n fun wieder auf Platz 1

10.02.2020


- Pressebericht, erschienen in Bayerischer Rundschau und Kulmbacher Anzeiger, 07./08. Februar 2020 -

Danke Kulmbach!

Das Team des fit‘n fun Kulmbach freut sich riesig über die Anerkennung seiner Arbeit.

Dieser Erfolg gehört im Team, sagt Stefan Schmidt, der Inhaber und Geschäftsführer des fit‘n fun. Der erste Platz als Branchensieger im Bereich Fitness Studios ist eine Auszeichnung, die das ständige Bemühen um den Trainingerfolg unserer Kunden und Mitglieder widerspiegelt.

Wohfühlatmosphäre als Erfolgsfaktor

Dieser Preis ist der Verdienst alle Mitarbeiter. Ob sie als Fitnesstrainer Crosstrainer, Servicekräfte, im Reinigungsteam oder der Verwaltung arbeiten - alle tun ihren Teil dazu, eine Atmosphäre zu schaffen, in der unsere Mitglieder wohl fühlen und ihre persönlichen Trainingsziele einfach erreichen können.

Die Regelmäßigkeit des Trainings ist einer der wichtigsten Faktoren des Trainingserfolgs – auch deswegen ist es eines der gemeinsamen Ziele einen Ort zu schaffen, an dem man sich gerne und oft aufhält und wo man nette Menschen trifft. 

Das Betreuungskonzept

Die wichtigsten Aufgaben der Trainer sind: informieren, instruieren und motivieren. Zum einen braucht es Wissen und Kompetenz, um auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen gefahrlos ins Training und zum Erfolg zu bringen. Zum anderen sind auch ein sinnvoll gesteuertes abwechslungsreiches Training und vielfältige Angebote wichtig, damit sich gar nicht erst eine Trainings Monotonie einschleicht oder der innere Schweinehund die Oberhand gewinnen kann.

Es gibt Betreuungskonzepte für folgende Zielsetzungen: „Abnehmen & Figur, „Rücken & Gelenke“, „Fitness & Leistung“ und „Training zum Jungbleiben“. Für sehr individuelle und intensive Betreuung wird Personal-Training angeboten.

Moderne Trainingssysteme

Neben dem klassischen Fitnesstraining arbeitet das fit‘n fun mit einer sehr modernen Lösung: allein 22 Geräte (Milon-Kraftzirkel, Cardiozirkel und freie Cardiogeräte) können über ein Chipkarten System gesteuert werden.

Dies ermöglicht ein sicheres, effektives und komfortables Training – nicht nur für Einsteiger. Das „Rückgrat-Konzept fle-xx“ ist ein Dehnungszirkel, der die Trainierenden wieder in eine bessere Haltung bringt. 

Das Kursprogramm - 35 Kurse pro Woche

Dies ist eine weitere große Stärke des fit‘n fun. Neben  klassischen Gesundheitskursen wie Wirbelsäulen-Gymnastik helfen auch Yoga, Stretch & Relax, BALLance und Fascien-Training der Verbesserung und Erhaltung der Gesundheit. Diese Kurse werden auch gerne von Teilnehmern im höheren Alter mit Begeisterung wahrgenommen.

Immer mehr an Zuspruch findet auch das Funktionelle Training. Eigens für die Teilnahme am Spartan Race wurde eine Trainingsgruppe geschaffen die sich Indoor und Outdor mit intensivem Training fit macht.

Partner der Krankenkassen

Die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Krankenkassen hat im fit’n fun eine lange Tradition. Der momentane Renner ist das bezuschusste Figur und Ernährungsprogramm „myintense+“, das sich über 8 Wochen erstreckt und die Teilnehmer ihrem Wohlfühlgewicht auf gesunde und einfache Weise näher bringt.

Betriebliches Gesundheitsmanagement & Gesundheitsförderung

ist ein weiteres Standbein, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Das Angebot des fit’n fun ist breit gefächert und reicht von Gesundheitsmessungen, Durchführung von Gesundheitstagen, -workshops und -vorträgen bis hin zu gesundheitsorientierten Firmenfitness-Projekten.

Ausbildung und Duales Studium

Interessante Ausbildungsmöglichkeiten sind die dualen Studiengänge „Gesundheitsmanagement“ und „Fitnessökonomie“. Interessenten sind herzlich eingeladen sich zu bewerben (office@fit-n-fun.de).

Gerne stellt das fit’n fun sich auch persönlich vor - ein Kennenlern-Termin oder ein Probetraining sind kostenlos und unverbindlich und unter 09221-877822 buchbar.

Kategorien

Tags

Kontakt

09221 877822 kontakt@fit-n-fun.de