Mit der BALLance-Methode nach Dr. Tanja Kühne

Enlastung, Entspannung und Lockerung

Sanfte Hilfe mit der BALLance-Methode

Das kennt fast jeder: Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule (HWS), Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden. Mittlerweile sind über 80 % der Bevölkerung von Problemen am passiven Bewegungsapparat und dabei speziell im Rückenbereich betroffen. Häufig entstehen Beschwerden durch eine muskuläre Dysbalance.

In solchen Situationen wünscht man sich eine wohltuende Massage und eine Entlastung seiner Gelenke. Das BALLance-Training kommt am ehesten einer Shiatsu-Massage gleich. Die Kugeln des BALLance-Gerätes wirken ähnlich den therapeutischen Griffen – je nach Kugelgröße – mit dem Daumen oder den Handballen ausgeführt.

Wir führen die BALLance-Methode als Kurs durch, genauso ist sie aber Teil unseres Betreuungsprogrammes "Rücken & Gelenke" und wird auch indivduell eingewiesen.

BALLance Termine:

Individuelle Einführung
nach Terminvereinbarung
(ca. 30 min.)

Videos zum BALLance-Konzept und Übungsvideos

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

e-Fit ist der bequemste Weg Deinen Kurs zu buchen!

Warum anmelden?

  • Begrenzte Teilnehmerzahlen
  • Benachrichtigung bei Kurs-Ausfall
  • Fester Termin – gut für Deine Disziplin :-)

>>> So reservierst Du Deinen Kurs

Mehr Informationen gibt es hier!

Kontakt

09221 877822 fitnfun@kufit.de